Jeden Dienstag um 18.00 Uhr bietet die TG Nieder-Roden jetzt in Corona-Zeiten online eine Gymnastik-Stunde für Best-Ager. Angeleitet von Katharina Wegner wird 45 min lang Standgymnastik betrieben. Dabei werden alle Bereiche des Körpers gefordert, aber auch die Konzentration trainiert.

Für die Teilnahme ist ein Internet-Zugang erforderlich. Video und Mikrophon sind nicht unbedingt notwendig. Interessenten wenden sich an wilhelm.senske (at) tg-nieder-roden.de. Dann erfolgt eine Einladung über e-mail.

Nach der Auswertung alles Daten freut sich die TG Nieder-Roden über eine Spendensumme von 745 € und dankt den zahlreichen Spendern herzlich. Wie versprochen stockt die TGN diese Summe mit 130 € für die gelaufene Strecke von 650 km auf. Damit wird ein Scheck in Höhe von 875 € an die Stiftung „Besi and Friends“ übergeben zur Unterstützung von Autoimmun- und neurologisch Erkrankten. Vor dem TGN-Vereinsgebäude präsentieren den Scheck Peter Wade (rechts), Vereinsvorsitzender und Abteilungsleiter Dr. Wilhelm Senske.

Wie jedes Jahr hat sich eine Gruppe von Sportlern bei der TG Nieder-Roden den Herausforderungen gestellt und die Bedingungen für das Sportabzeichen des DOSB absolviert. Mit unterschiedlichen Übungen aus den vier Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination kann die überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit nachgewiesen werden. Die zu erfüllenden Anforderungen sind im Leistungskatalog des DOSB beschrieben.

In diesem Jahr konnte der Übungsleiter der Freizeitsportler, Gerhard Keller, der vor kurzem verstorben ist, noch die Prüfungen abnehmen. Die Urkunden und Abzeichen wurden jetzt überreicht an die Sportlerinnen und Sportler: (von links nach rechts): Dr. Wilhelm Senske (8), Ewald Vorloeper (8), Klaus Weiland (8), Lutz Leipold (38), Gabi Schrei (4), Wilfried Siedenberg (14), Otto Zeller (20). Nicht anwesend war Hans Löbig (24). In Klammern stehen die Zahlen der bisher abgelegten Prüfungen. Auch unser inzwischen verstorbener Übungsleiter Gerhard Keller konnte noch im Sommer das 13. Sportabzeichen in Gold ablegen. Die Sportler werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

Am Sonntag, den 15.03.2020 für die März-Wanderung in die Umgebung von Fränkisch-Crumbach.

Die Rundwanderung startet am Hofgut Rodenstein. Der Weg führt zunächst zur Burgruine Rodenstein und weiter zum sogenannten „Fallenden Wasser“,einem kleinen Wasserfall. Weiter geht es aufwärts zum Weiler „Freiheit“. Von Freiheit vorbei am Wildweibchenstein zum vormaligen Aussichtspunkt „Rimdidim“, dem höchsten Punkt der Wanderung (498m). Von dort geht es abwärts zum Weiler Meßbach und dann wieder hinauf zum Aussichtspunkt “Zwölf Apostel“. Bei gutem Wetter und entsprechender Sicht kann von hier die Skyline von Frankfurt bewundert werden. Der Weg wendet sich nun wieder in Richtung Hofgut Rodenstein, dem Ausgangspunkt der Rundwanderung. Hier ist zum Abschluss der Wanderung die Einkehr zur Schlussrast vorgesehen.

Die Wanderstrecke ist 11,5km lang und es ist eine Höhendifferenz von ca 400m zu bewältigen.

Treffpunkt ist wie immer der Netto-Parkplatz in Nieder-Roden um 9.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist notwendig bei Paul Michel (Tel 06106 6397705 oder mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Die Wettervorhersage konnte nicht besser sein für diesen Neustart der TG Wandergruppe: sonnig mit ein paar Wolken und trocken. So trafen sich 9 Teilnehmer für eine gemeinsame Runde von etwa 14km. Nachdem zunächst gemäß Vorschriften alle Adressen notiert und auf die Abstandsvorschriften hingewiesen worden war, ging es los in Richtung Waldacker. Die erste kleinere Pause wurde an der Markierung des 50. Breitengrades vor Waldacker eingelegt. Südlich von Waldacker durch Feld und Wald führte dann der Weg fast ganz um Messenhausen. Die gemeinsame Mittagspause fand an der Kapelle unter blühenden Linden statt. Danach ging es dann durch Ober-Roden und am Rande von Rollwald zurück, nicht ohne einen Halt am Denkmal für das Rollwald-Lager gemacht zu haben.

unter einem „Grünen Baum“ in Messenhausen

Unterkategorien