Drucken

Mit Inkrafttreten der "Datenschutz-Grundverordnung" sind eine Reihe von Informationspflichten entstanden, welchen wir an dieser Stelle nachkommen wollen. Uns ist der rechtskonforme Umgang mit Ihren Daten sehr wichtig. Daher möchten wir informieren, was mit den personenbezogenen Daten passiert:

 

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

Jedem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DV-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DV-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DV-GVO) zu.

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

Sollten zu diesen Informationen noch Fragen bestehen, können Sie sich gerne vertrauensvoll an den Vorstand wenden.

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1DS-GVO ist:

Turngemeinde 1905 e.V. Nieder-Roden
Seestraße 18
63110 Rodgau

Tel.: 06106-771001

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsrat: Alfred Rausch (1. Vorsitzender), René Marzo (2. Vorsitzender), Daniel Paukstat (Schatzmeister)

 

Rodgau, Juni 2018